Walter Uhl
__________________________________________

technische Mikroskopie GmbH & Co. KG

Bewegungselemente

Bewegungselemente

Die Verstellelemente sind mit Schwalbenschwanzführungen ("Hard-Slide" beschichtet) bzw. Kreuzrollenführungen ausgerüstet. Als Antrieb dienen Zahnstangen, Mikrometer oder Schnecken.

Sie sind spielarm und bieten eine Ablaufgenauigkeit im µm-Bereich.

Die Verstellelemente können mit einem bzw. zwei Knöpfen oder auch ohne Knopf geliefert werden.

Mit entsprechenden Zwischenelementen können die Führungssysteme zu mehrachsigen Anbauten kombiniert werden.

Zum Anbau der Tubuselemente wird eine Zwischenplatte (B40-RP) benötigt.

Bauteile ProspektBauteile Prospekt herunterladen..